CSR

Corporate Social Responsibility

Prosper Africa fühlt sich dem frankophonen Afrika in besonderer Weise verbunden und unterstützt diese Staaten in der Erreichung ihrer wirtschaftlichen und sozialen Ziele. Das Unternehmen und seine Partner sind überzeugt, dass der Weg dazu über ökonomisch solide, faire und nachhaltige Partner­schaften mit Firmen führt, die in diesen Ländern durch ihre wirtschaftliche Betätigung und durch das Be­reitstellen von Technologie, Produkten, Services und Know-how einen po­sitiven Beitrag zu deren wirtschaftlichen und sozialen Entwicklung leis­ten.

Als Ausdruck der Überzeugung, dass wirtschaftliches Wirken einen Mehrwert für die Gesellschaft zu stiften hat, lässt Prosper Africa 10% des Gewinns eines jeden Ge­schäftsjahres an ausgewählte Projekte in jene afrikanischen Staaten zu­rückfließen, in denen diese Erträge erwirtschaftet wurden.

Besonderes Augenmerk wird dabei auf die Förderung von Erziehung und Ausbildung (Universitäten, Schulen, Kindergärten und Waisenhäuser), die Unterstützung in gesund­heit­lichen Belangen, vor allem im Bereich der medizinischen Grundversorgung, und auf die Er­richtung von In­fra­struktur mit Fokus auf der Bereitstellung von sauberem Trinkwasser gelegt.